KOSTENLOSE ERSTBERATUNG

Mit Schulz & Partner in eine schuldenfreie Zukunft!
  • Keine Wartezeiten
  • Fachanwälte für Insolvenzrecht
  • Betreuung von A bis Z

JETZT BERATUNGSGESPRÄCH VEREINBAREN!i

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

SCHULDENFREI IN 3 JAHREN

Im Rahmen der 2. Stufe der Insolvenzrechtsreform ist es für Schuldner seit dem 1. Juli 2014 möglich, die Restschuldbefreiung bereits nach 3 Jahren zu beantragen. Vorher dauerte die Wohlverhaltensphase im Rahmen einer Privatinsolvenz generell 6 Jahre.

Um die Schuldenfreiheit schneller zu erlangen, muss der Schuldner innerhalb von 36 Monaten mindestens 35% der Kosten begleichen (Befriedungsquote). Dazu gehören die Forderungen der Gläubiger und die Verfahrenskosten, d.h. Gerichtskosten inklusive der Aufwendungen für den Insolvenzverwalter.

Mit Hilfe unseres Schuldenfrei-Rechners können Sie schnell herausfinden, ob eine verkürzte Privatinsolvenz für Sie in Frage kommt.

Unser Schuldenfrei-Rechner

So funktioniert's: Geben Sie die Höhe Ihrer Gesamtverschuldung und die Anzahl Ihrer Gläubiger an. Der Rechner berechnet dann die 35 % Befriedungsquote, die Sie binnen der neuen Laufzeit von drei Jahren zahlen müssen und addiert die voraussichtlich anfallenden Verfahrenskosten hinzu.

Als Ergebnis sehen Sie die Gesamtsumme, die Sie zahlen müssen, um die Restschuldbefreiung bereits nach drei Jahren zu erhalten. Sie sehen als Ergebnis auch die tatsächliche Quote in Prozent, die aufgrund der Verfahrenskosten die eigentlichen 35 % zum Teil massiv überschreitet.

Falls Sie Fragen zum verkürzten Insolvenzverfahren haben, können Sie sich jederzeit bei uns via Telefon oder Formular melden!

Schuldenfreirechner

Schuldsumme:

Euro

Anzahl Gläubiger:

Gläubiger

Gesamtbetrag:  0.00 Euro

0 Prozent der Schuldsumme
Hinweis:
Es handelt sich um eine annäherungsweise Berechnung. Die tatsächlichen Gebühren können abweichen.