K – Konkurs

Der Begriff Konkurs wird bis heute in der Umgangssprache für das Wort Insolvenz verwendet. In der Schweiz und in Österreich bezeichnet er heute noch die Zahlungsunfähigkeit eines Schuldners, die in einem Konkursverfahren abgewickelt wird.

Im deutschen Rechtswesen wurde mit dem Begriff Konkurs bis 1999 das Verfahren bezeichnet, mit dem die Zahlungsunfähigkeit eines Schuldners offiziell festgestellt und abgewickelt wurde. Seit 1999 gilt die Insolvenzordnung mit den Vorschriften und Regeln des Insolvenzverfahrens.

Der Begriff Konkurs hat heute nur noch historische Bedeutung oder wird als Synonym benutzt.

 

  • KOSTENLOSE ERSTBERATUNG

    JETZT BERATUNGSGESPRÄCH VEREINBAREN!i

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie hiermit

    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

  • Siegel - Schuldnerberatung und Insolvenzberatung bundesweit
  • Siegel - Zertifizierte Schuldnerberater & Rechtsanwälte für Insolvenzrecht
  • Siegel - Ohne Wartezeit: Wir starten umgehend mit der Beratung
Ihre Vorteile bei Schulz & Partner: 10 Jahre Erfahrung - 1.000 Schuldner / Jahr - rechtlich immer auf der sicheren Seite - bundesweit
Jetzt raus aus den Schulden!