Z – Zertifizierter Schuldnerberater

Ein zertifizierter Schuldnerberater ist eine Person, die Kurse zum Thema Schuldenberatung, Verbraucherinsolvenz und anderen absolviert hat.

Bevor sich Schuldner jedoch an einen zertifizierten Schuldnerberater wenden, sollten sie beachten, dass Schuldnerberater kein staatlich anerkannter Beruf ist und es auch keine staatlich anerkannte Ausbildung als Schuldnerberater gibt.

Viele zertifizierte Schuldnerberater arbeiten für Sozialorganisationen wie die Caritas oder die AWO. Wenn ein Schuldner eine qualifizierte Beratung zum Thema Schulden wünscht, ist es da beste, sich an einen Fachanwalt für Insolvenzrecht zu wenden.

 

  • KOSTENLOSE ERSTBERATUNG

    JETZT BERATUNGSGESPRÄCH VEREINBAREN!i

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie hiermit

    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

  • Siegel - Schuldnerberatung und Insolvenzberatung bundesweit
  • Siegel - Zertifizierte Schuldnerberater & Rechtsanwälte für Insolvenzrecht
  • Siegel - Ohne Wartezeit: Wir starten umgehend mit der Beratung
Ihre Vorteile bei Schulz & Partner: 10 Jahre Erfahrung - 1.000 Schuldner / Jahr - rechtlich immer auf der sicheren Seite - bundesweit
Jetzt raus aus den Schulden!