U – Unpfändbare Gegenstände

Unpfändbare Gegenstände sind alle Sachen, die nach dem Zwangsvollstreckungsrecht nicht gepfändet werden können. Dazu gehören zum Beispiel die Grundausstattung des Haushalts, Wäsche, Küchengeräte, Kleidung, Nahrungsmittel, Brennstoffe und anderes.

Ob ein Gegenstand unpfändbar ist oder nicht, entscheiden die individuellen Umstände. Benötigt beispielsweise ein Schuldner ein Auto zur Ausübung seiner Arbeit, kann es unpfändbar sein, ein Luxusauto dagegen kann gepfändet werden. Ähnliches gilt für Kleidung. Die ist normalerweise unpfändbar, aber echte Pelze oder Designer-Kleidung kann unter Umständen gepfändet werden.

 

  • KOSTENLOSE ERSTBERATUNG

    JETZT BERATUNGSGESPRÄCH VEREINBAREN!i

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie hiermit

    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

  • Siegel - Schuldnerberatung und Insolvenzberatung bundesweit
  • Siegel - Zertifizierte Schuldnerberater & Rechtsanwälte für Insolvenzrecht
  • Siegel - Ohne Wartezeit: Wir starten umgehend mit der Beratung
Ihre Vorteile bei Schulz & Partner: 10 Jahre Erfahrung - 1.000 Schuldner / Jahr - rechtlich immer auf der sicheren Seite - bundesweit
Jetzt raus aus den Schulden!