Insolvenz bei einer GmbH

Droht Ihrer GmbH die Insolvenz? Unsere Experten beantworten Ihnen alle Fragen rund um die Firmeninsolvenz. Kontaktieren Sie uns jetzt per Formular und nutzen Sie unsere kostenlose und unverbindliche Erstberatung!


Bei einer GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) haftet für die Verbindlichkeiten gegenüber den Gläubigern grundsätzlich nur die Gesellschaft. Sofern die Verbindlichkeiten nicht mehr gezahlt werden können bzw. eine Überschuldung vorliegt, muss durch die Geschäftsführung ein Insolvenzantrag gestellt werden.

Auch Gläubiger (meist Sozialversicherung oder Finanzamt) können einen entsprechenden Insolvenzantrag stellen. Dieser ist unverzüglich, spätestens jedoch drei Wochen nach bekannt werden des Insolvenzgrunds zu stellen, um die Gefahr der Insolvenzverschleppung und somit Haftung der Geschäftsführung zu vermeiden.

Bei verspäteter oder nicht erfolgter Insolvenzanmeldung kann ein sogenannter Quotenschaden gegenüber einer ordnungsgemäßen Firmeninsolvenz entstehen. Für die daraus resultierende Differenz haftet die Geschäftsführung mit ihrem Privatvermögen, was ggf. zu einer Privatinsolvenz führen kann.

Gemäß § 64 Abs. 2 GmbHG haftet die Geschäftsführung zudem für Forderungszahlungen, die ab dem Insolvenzzeitpunkt erfolgt sind. Hierbei handelt es sich um die Insolvenzmasse schmälernde Leistungen.

Weiterhin ist die Geschäftsführung dazu verpflichtet, die Gesellschafter bei Verlust von mind. 50% des Stammkapitals zu informieren. Kommt sie ihrer Informationspflicht nicht nach, haftet die Geschäftsführung persönlich für das verlorene Stammkapital. Am Ende des Insolvenzverfahrens ist für die GmbH keine Restschuldbefreiung möglich.

 

  • KOSTENLOSE ERSTBERATUNG

    JETZT BERATUNGSGESPRÄCH VEREINBAREN!i

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie hiermit

    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

  • Siegel - Schuldnerberatung und Insolvenzberatung bundesweit
  • Siegel - Zertifizierte Schuldnerberater & Rechtsanwälte für Insolvenzrecht
  • Siegel - Ohne Wartezeit: Wir starten umgehend mit der Beratung
Ihre Vorteile bei Schulz & Partner: 10 Jahre Erfahrung - 1.000 Schuldner / Jahr - rechtlich immer auf der sicheren Seite - bundesweit
Jetzt raus aus den Schulden!